Einkaufswagen Keine Artikel
Soziales Engagement
"WER IM GEDÄCHNIS SEINER LIEBEN LEBT, DER IST NICHT TOT, DER IST NUR FERN. TOT IST NUR, WER VERGESSEN WIRD."
Joseph Christian Freiherr von Zedlitz
Rund um die Uhr erreichbar: 01 361 2000 Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück: Rückruf buchen

Todesfall

Ein Trauerfall ist eine Ausnahmesituation, in welcher umfassende Beratung besonders wichtig ist. Wenn ein Sterbefall eintritt, sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Rufnummer 01/361 2000 rund um die Uhr für Sie da.

Nachdem die Totenbeschau stattgefunden hat, organisieren wir die Abholung des Verstorbenen vom Sterbeort, also von zu Hause, aus dem Pflegeheim, vom Hospiz, Krankenhaus oder einem anderen Ort.

Nach der Abholung des Verstorbenen im Raum Wien kann der Todesfall in Wien beim Standesamt Ihrer Wahl angezeigt werden. Es wird eine Sterbeurkunde ausgestellt. Wenn der Sterbeort außerhalb Wiens ist, muss der Todesfall nach der Abholung beim zuständigen Standesamt des Sterbeortes angezeigt werden. Danach kann die Sterbeurkunde auch in Wien ausgestellt werden. Gerne übernehmen wir diese Amtswege für Sie. Wenn notwendig helfen wir Ihnen auch bei der Wiederbeschaffung von wichtigen Dokumenten.
 
Für die Ausstellung der Sterbeurkunde benötigen diese Dokumente:
  • Geburtsurkunde/Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Meldezettel
  • Heiratsurkunde (wichtig für evtl. Hinterbliebenenpension)
  • Scheidungsurteil
  • Nachweis des akademischen Grades, falls vorhanden
Wiener Verein

Wir sind Kooperationspartner des Wiener Vereins. Eine Direktverrechnung der Bestattungskosten ist selbstverständlich möglich.
Anrufen
Wir helfen Ihnen jederzeit - rufen Sie uns an! 01 361 2000